Steuerungen - IAI

Positionier- und Programmiersteuerungen

Flexible Steuerungen mit und ohne Feldbusanbindung

Für das breit gefächerte Portfolio an elektrischen Achsen und Industrierobotern stehen je nach Anforderungen und Einsatzbereiche das entsprechende Spektrum an Steuerungen zur Verfügung.

Grundsätzlich werden sie nach zwei Betriebsmustern unterschieden: Positionier- und Programmier-steuerungen. Mit Positioniersteuerungen werden die Geschwindigkeit und Position jeder einzelnen Achse gesteuert. Programmierbare Steuerungen werden für miteinander interpolierenden Achsen, kartesische Roboter oder SCARA-Roboter eingesetzt.

Mehr Details und Broschüren finden Sie hier

NEU: RCON - Modulare Positioniersteuerung für bis zu 16 Achsen

 

Das neue kompakte RCON-System ist eine Hochleistungs-Steuerung mit modularen Anschlusseinheiten und hervorragender Erweiterbarkeit. Es können bis zu 16 Achsen angeschlossen werden. Dabei beträgt der Platzbedarf gerade einmal 1/5 der herkömmlichen Steuerungen.

Wichtige Merkmale:

  • Modulare Netzwerk-Positioniersteuerung.
  • Bis zu 16 Achsen können angeschlossen werden.
  • Spart bis zu 85 % des im Steuerungspanel benötigten Platzes.

Katalog RCON Positioniersteuerung

Engineering und Services

Nutzen auch Sie unsere Erfahrung zu Ihrem Vorteil.