Energiesparende elektrische Achsen & Zylinder

Zukunftssichere Automatisierungstechnik mit Elektrozylindern

Eine effiziente Positionier-, Montage- und Handhabungstechnik ist in vielen produzierenden Unternehmen eine Schlüsselkomponente um dem wachsenden Kostendruck effektiv zu begegnen. Hierbei kommen verschiedene elektrische Zylinder zum Einsatz. Diese führen Linear-, Rotations- oder auch Greifbewegungen aus.

 

>> IAI Produktübersicht

 

Produkte

 

EleCylinder

Schneller und einfacher Wechsel zur druckluftlosen Automatisierung

Nie war es so günstig auf Pneumatik zu verzichten

EleCylinder ist die neueste Baureihe von elektrischen Aktuatoren für den einfachen Ein- bzw. Umstieg in die Zukunftstechnologie elektrische Aktuatorik. Mit nur zwei Endpositionen bieten diese den gleichen Leistungsumfang wie auch die pneumatischen Aktuatoren.

Über die integrierte Steuerung können diese Aktuatoren sehr leicht programmiert werden und auch langsame gleichförmige Geschwindig-keiten über den gesamten Verfahrweg ausführen. Auch sanftes Anfahren oder Abbremsen sind hiermit kein Problem mehr.

 

Wirkungsgrad bis zu 90 % höher als pneumatische Zylinder

Diverse wissenschaftliche Studien lieferten bereits den Nachweis, dass beim Ersatz von pneumatischen Positioniersystemen durch elektromechanische ein Einsparpotential von 60 bis 90 Prozent realisiert werden kann. Die Erzeugung und Verteilung der notwendigen Druckluft geht mit sehr hohen Verlusten einher, die durch technologische Grenzen nur begrenzt optimiert werden können.

 

>> NEUE EleCylinder-Modelle

>> EleCylinder Katalog

>> EleCylinder Schlittentyp

>> Mini-EleCylinder Katalog


 

Mini-Achsen & Mikrozylinder

Einsatz wie Pneumatikzylinder – Vorteile, die nur elektrische Achsen haben

Kleinst-Baugrössen durch neu entwickelten Motor

Mit einem neu entwickelten Motor erreichen die RoboCylinder eine Minimierung von Gesamtlänge, -breite und -höhe und damit eine Kleinst-Baugrösse, die mit der von Pneumatikzylindern vergleichbar ist. Systeme, bei denen man bisher wegen der Grössenbegrenzung nur auf Pneumatikzylinder zurückgreifen konnte, profitieren von IAI’s Mechatronik-Lösung.

 

>> Mini-RoboCylinder Übersicht

>> RCA-RCA2 Katalog

>> RCA2 Mini RoboCylinder Extract

>> RCD Mikro-Zylinder


 

Linearachsen

Präzise elektrische Linearachsen & Linearachs-Systeme

Linearaktuatoren für alle Automatisierungs-Anforderungen

IAI Industrieroboter bietet ein umfassendes Portfolio von elektrischen Linearaktuatoren für nahezu alle Kundenanforderungen mit Schritt- und Servomotoren. Häufig bereits standardmässig mit eingebautem batterielosen Absolut-Enkoder.

Den weitaus grössten Anteil am Produktportfolio hat die kompakte und qualitativ hochwertige Produktlinie RoboCylinder. Hier liegt der Schwerpunkt auf Miniaturisierung und Handhabung geringer Zuladungen.

Für besonders hohe Geschwindigkeiten und Transferleistungen gibt es die Produktlinie IntelligentActuators (Einachsroboter). Sie erfüllen hinsichtlich Zuladung, Geschwindigkeit und Hublänge deutlich höhere Anforderungen.

 

>> IAI Produktübersicht

zusätzliche Informationen und detailliertere Broschüren zu Lindearachsen finden Sie auf der IAI-Homepage >>


 

Servopressen

Präzise Servopressen mit variablen Hublängen

Programmierter Druck

Die wirtschaftliche Realisierung von automatisierten maschinellen Montage- und Fügearbeiten wird für immer mehr Unternehmen zu einem der entscheidenden Faktoren. Elektrisch angetriebene Spindelpressen sind dabei bezüglich ihrer Steuerungsmöglichkeiten und Präzision geradezu prädestiniert für derartige Aufgabenstellungen.

Um diese herausfordernde Aufgabe bestmöglich zu realisieren, sind Servopressen mit Schubkräften zwischen 200 N und 50 kN sowie Hublängen von 100 mm bis 520 mm verfügbar. Beachtenswert ist zudem die unbegrenzte Schubzeit bei einigen Modellen. Das Angebot umfasst die Achse und den Controller mit vorkonfigurierten Pressprogrammen, die beliebig modifiziert und kombiniert werden können.

 

>> RCS3 Katalog

>> SCON-CB Steuerung


 

Drehachsen

Leistungsstarke Drehachsen für vielfältige Einsatzbereiche

 

Rotationsachsen mit hoher Steifigkeit und Belastbarkeit

Es stehen insgesamt 12 verschiedene Typen von Drehachsen aus der RCP2 mit 24 V Schrittmotor und der RCS2 Serie mit 230 V Servomotor zur Auswahl. Darunter horizontale wie vertikale Bauformen sowohl als auch Hohlwellen-Drehachsen und Rotationsgreifer. Die Drehachse des Horizontal-Typs haben eine Hohlstruktur (Hohlwellenflansch), sodass Anschluss-kabel von Geräten, die auf der Drehachse montiert sind, dort hindurchgeführt werden können.

 

 

Rotieren und Greifen in einer Einheit

Die neuen Rotationsgreifer sind in jedem Drehwinkel ausrichtbar. Die Rotationsachse kann mehrere Punkte zwischen 0 und 360° innerhalb einer Drehung anfahren. Auch für die Drehgeschwindigkeit und Beschleunigung/Verzögerung ist ein beliebiger Wert einstellbar.

Das Spannfutter-Modul ist so klein und leicht wie von einem einzelnen Hubmagnet-Greifer gewohnt.

 

>> RCP2 / RCP3 Katalog

>> RCS2 Katalog

>> RCP6-RTFML Rotationsachse

>> RCP6-RTCK Rotationsgreifer


 

Reinraum

Elektrische Achsen, Greifer und Direktantriebe für den Reinraum

 

Aktuatoren in Reinraum-Ausführung

Die reinraumtauglichen Produktserien von IAI bestehen aus Aktoren und Robotern. Sie können zum Transport, zum Positionieren u.v.m. in Fertigungsprozessen im Bereich der Halbleiter- und FPD-Industrie etc. eingesetzt werden, in denen Staub- oder Schmutzpartikel vermieden werden sollen.

Abgedichtete Konstruktion mittels des Staubschutzband aus Edelstahl

Durch ein Staubschutzband aus Edelstahl ist eine abgedichtete Konstruktion ohne Öffnungen gesichert und durch das Ansaugen der Luft innerhalb des Gehäuses wird die ISO-Reinraumkonformität erreicht. Ferner ermöglicht die abgedichtete Konstruktion einen Einsatz beispielsweise in vertikaler und horizontaler Richtung (in Seitenlage), d.h. in den bisher nur eingeschränkt möglichen Montageformen.

 

>> IAI Produktüberischt

zusätzliche Informationen und detailliertere Broschüren finden Sie auf der IAI-Homepage >>


 

Staub- und Feuchtraum

Staub- und feuchtraumgeschützte Achsen, Greifer und Torquemotoren

Grosse Auswahl an Linearkomplettachsen in Staub- und Feuchtraum-Ausführung

Einfach einsetzbar ohne Verkapselung

Während pneumatische Antriebe erst nach einer aufwändigen Verkapselung sicher genug für die Verarbeitung von Lebensmitteln sind, lassen sich die elektrischen, wasser- und staubgeschützten Aktuatoren von IAI ohne weiteren Baumassnahmen einsetzen. Die Gefahr einer Leckage ist hier nicht gegeben. Ein Grund für den unkomplizierten Einbau ohne erforderliche Zusatz-Aggregate sind ihre Flexibilität und der geringe Platzbedarf, was den Kosten- und Zeitaufwand für die Inbetriebnahme reduziert.

 

>> IAI Produktüberischt

zusätzliche Informationen und detailliertere Broschüren finden Sie auf der IAI-Homepage >>